Universität Osnabrück, FB 3

Katholische Theologie


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Aktuelles

 
Bistum Osnabrück - Logo

Positionspapier zum Freihandelsabkommen TTIP erschienen

Die Bischöfliche Kommission Mission, Entwicklung, Frieden des Bistums Osnabrück hat am 16. Dezember 2015 unter dem Titel "Fairer Handel statt freien Handels" ein lesenswertes Positionspapier zum Freihandelsabkommen TTIP verabschiedet.

Erstellt am 13. Januar 2016

 

 

COP 21 Paris 2015

Weltklimavertrag verabschiedet

Bei der "Conference of the Parties" (COP 21) unter der Klimarahmenkonvention ( UNFCCC ) verabschiedeten am Samstag, 12. Dezember 2015, in Paris 195 Staaten einen Weltklimavertrag, das "Paris Agreement".

Erstellt am 12. Dezember 2015

 

 

Konzilskongress München 2015
Schlusserklärung des Internationalen Kongresses

"Das Konzil 'eröffnen'"

vom 6. bis 8. Dezember 2015 in der Katholischen Akademie in Bayern, München

Zum 50. Jahrestag des feierlichen Abschlusses des Zweiten Vatikanischen Konzils versammelten sich vom 6.–8. Dezember 2015 knapp zweihundert Theologinnen und Theologen zu einem Internationalen Kongress in München. Ihr Anliegen war, die Impulse des Konzils im Blick auf die Aufgaben der deutschsprachigen katholischen Theologie im 21. Jahrhundert zu reflektieren und weiterzudenken. Die Theologie sieht sich in besonderer Weise herausgefordert, die Zeichen der Zeit zu deuten; sie folgt damit der Arbeitsweise des Konzils vorgegeben durch Johannes XXIII., das Evangelium in pastoraler Weise im Eingehen auf die Freuden und Nöte der Menschen heute zu bezeugen: Theologie im Dienst der Menschen und der heutigen Welt zu sein (aggiornamento).

Prof. Dr. Andreas Lienkamp hat bei der Vorbereitung des Kongresses mitgewirkt und zusammen mit Prof. Dr. Georg Steins das Panel "Schöpfung und Ökologie" geplant und durchgeführt (in der Schlusserklärung ist dies Abschnitt 12). Darin heißt es: "Wir stehen dafür ein, die Bewahrung der Schöpfung und ökologische Fragen in das Zentrum theologischer Arbeit zu stellen." (Hervorhebungen von mir; A. L.)

Der Text der Erklärung mit der Möglichkeit zur Unterzeichnung.

Liste der Erstunterzeichner/-innen.

Erstellt am 8. Dezember 2015

 

 

Prof. Dr. Andreas Lienkamp