Universität Osnabrück, FB 3

Katholische Theologie


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Veranstaltungsdetails

Kirchengeschichtliche Quellen erarbeiten, analysieren und systematisieren

3.547

Dozenten

Beschreibung

Im Blockseminar geht es darum,

1. sich mit der Frage nach der Quellenwertigkeit von schriftlichem Material zu beschäftigen und Kriterien hierfür zu entwickeln;

2. diese Kriterien an der Bearbeitung eines Nachlasses zu erproben;

3. Bestände, die bereits bibliografisch erfasst und thematisch gruppiert sind, inhaltlich zu systematisieren und in einem Reader zu präsentieren. Es ist beabsichtigt, den Reader zu veröffentlichen.

Weitere Angaben

Ort: 17/E04: Donnerstag. 27.10.22 16:00 - 17:00, (Diözesanbibliothek): Freitag. 11.11.22, Freitag. 18.11.22 12:00 - 17:00, Freitag. 20.01.23 12:00 - 16:00
Zeiten: Termine am Donnerstag. 27.10.22 16:00 - 17:00, Freitag. 11.11.22, Freitag. 18.11.22 12:00 - 17:00, Freitag. 20.01.23 12:00 - 16:00
Erster Termin: Do., 27.10.2022 16:00 - 17:00, Ort: 17/E04
Veranstaltungsart: Blockseminar (Offizielle Lehrveranstaltungen)

Studienbereiche

  • Katholische Theologie > Historische Theologie: Kirchengeschichte
  • Für die Studierenden im Zwei-Fächer-Bachelor-Studiengang > Professionalisierungsbereich / Schlüsselkompetenzen > Fachbezogene Schlüsselkompetenzen > Kath. Theologie > Schritt 2: Methodengrundlagen
  • Für die Studierenden im Zwei-Fächer-Bachelor-Studiengang > Professionalisierungsbereich / Schlüsselkompetenzen > Fachbezogene Schlüsselkompetenzen > Kath. Theologie > Schritt 3: Anwendung in Fachveranstaltungen
  • Für die Studierenden im Zwei-Fächer-Bachelor-Studiengang > Professionalisierungsbereich / Schlüsselkompetenzen > Fachbezogene Schlüsselkompetenzen > Kath. Theologie > Schritt 4: Projektarbeit / Tutorentätigkeit