Universität Osnabrück, FB 3

Katholische Theologie


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Veranstaltungsdetails

Exodus - das wichtigste Buch der Bibel

3.540

Dozenten

Beschreibung

„Exodus“: Der Titel des 2. Buches der Bibel ist zum Schlagwort für jede Art von Auszug geworden, oft verbunden mit dem Thema der Abkehr von unhaltbaren Zuständen, von Befreiung.
Im biblischen Buch geht es um viel mehr: Hier stellt sich der biblische Gott dem Mose vor, der Pharo und seine Militärmaschinerie werden niedergerungen, die Israeliten geheimnis-voll-wunderhaft gerettet, dann erhalten sie die 10 Gebote. Sehr detailfreudig wird schließ-lich erzählt, wie die Israeliten in der Wüste ein transportables Heiligtum bauen, als hätten sie nach der Befreiung aus der Sklaverei nichts Wichtigeres zu tun.
Kurz: ein Buch mit bekannten Geschichten – und mit vielen merkwürdigen Episoden.
Die Vorlesung löst das Versprechen des Titels ein, sie zeigt, dass dieses Buch das wichtigste der Bibel ist: Das zentrale Anliegen der Bibel wird an keiner anderen Stelle so gut greifbar wie hier.

Weitere Angaben

Ort: 11/212
Zeiten: Mi. 12:00 - 14:00 (wöchentlich)
Erster Termin: Mi , 10.04.2019 12:00 - 14:00, Ort: 11/212
Veranstaltungsart: Vorlesung (Offizielle Lehrveranstaltungen)

Studienbereiche

  • Katholische Theologie > Biblische Theologie: Exegese des Alten Testaments
  • Katholische Theologie