Universität Osnabrück, FB 3

Katholische Theologie


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Veranstaltungsdetails

Grundkurs Systematische Theologie

3.549

Dozenten

Beschreibung

Der Grundkurs führt in zentrale Themen, Prinzipien und Methoden der Systematischen Theologie ein, zu der die Fächer Fundamentaltheologie, Dogmatik, Moraltheologie sowie Christliche Sozial- und Umweltethik gehören. Er behandelt den christlichen Glauben in seinen beiden eng miteinander verbundenen Dimensionen von Bekenntnis und Praxis und bietet die Möglichkeit zu einer ersten Begegnung mit maßgeblichen Texten und zentralen Fragen der genannten Teildisziplinen. Der Grundkurs Systematische Theologie ist Bestandteil des Grundmoduls Studieneinführung und ist in der Regel im 1. Semester zu besuchen. Voraussetzungen für den Erwerb eines Leistungsnachweises sind die regelmäßige Teilnahme, d. h. mehr als zwei Sitzungen dürfen nicht versäumt werden, sowie zwei erfolgreich bestandene Teilklausuren (Dogmatik/Fundamentaltheologie einerseits sowie Christliche Sozialwissenschaften/Sozial- und Umweltethik und Moraltheologie andererseits).

Weitere Angaben

Ort: 01/B01: Mi. 08:00 - 10:00 (12x), 11/211: Donnerstag. 14.03. 10:00 - 12:00
Zeiten: Mi. 08:00 - 10:00 (wöchentlich), Ort: 01/B01, Termine am Donnerstag. 14.03. 10:00 - 12:00, Ort: 11/211
Erster Termin: Mi , 24.10.2018 08:00 - 10:00, Ort: 01/B01
Veranstaltungsart: Grundkurs (Offizielle Lehrveranstaltungen)

Studienbereiche

  • Katholische Theologie > Systematische Theologie > Systematische Theologie: Dogmatik und Fundamentaltheologie
  • Katholische Theologie > Systematische Theologie > Systematische Theologie: Moraltheologie
  • Katholische Theologie > Systematische Theologie > Systematische Theologie: Christliche Sozialwissenschaften