Universität Osnabrück, FB 3

Katholische Theologie


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Veranstaltungsdetails

Fachdidaktisches Seminar mit unterrichtspraktischen Anteilen für das Lehramt an berufsbildenden Schulen im konfessionell-kooperativen Religionsunterricht

3.581

Dozenten

Beschreibung

Diese vierstündige Lehrveranstaltung hat die Praxis des Religionsunterrichtes (RU) an berufsbildenden Schulen (BBS), der überwiegend konfessionell - kooperativ im Klassenverband erteilt wird, zum Inhalt.

Es werden religionspädagogisch bedeutsame Determinanten für die Gestaltung des RU an BBS erhellt. Behandelt werden auch mögliche Wechselwirkungen zwischen Religionspädagogik und aktuellen berufspädagogischen Entwicklungen (Handlungs- und Kompetenzorientierung, Schulprogramm, eigenverantwortliche Schule, EQR, DQR, Selbstbewertung in Schulen (SebeiSch) usw.).

In BBS wird der RU in enger Zusammenarbeit zwischen der evangelischen und der katholischen Konfession erteilt. Es ist mit Blick auf diese Praxis sinnvoll, dass in diesem Seminar Studierende sowohl mit dem Unterrichtsfach Evangelische als auch Katholische Theologie gemeinsam arbeiten.

Für den Leistungsnachweis sind neben der regelmäßigen und aktiven Mitarbeit ein Referat mit einem Handout sowie die Planung, Durchführung und Reflexion einer Religionsstunde in einer Berufsschulklasse mit schriftlicher Ausarbeitung erforderlich.

Weitere Angaben

Ort: 17/E04
Zeiten: Do. 15:00 - 18:30 (wöchentlich)
Erster Termin: Do , 26.10.2017 15:00 - 18:30
Veranstaltungsart: Seminar (Offizielle Lehrveranstaltungen)

Studienbereiche

  • Katholische Theologie > Praktische Theologie: Pastoraltheologie und Religionspädagogik
  • Evangelische Theologie > Fachdidaktik