Universität Osnabrück, FB 3

Katholische Theologie


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Veranstaltungsdetails

Dialog wagen - Impulse für eine missionarische Spiritualität heute

3.557

Dozenten

Beschreibung

Begegnungen mit Anders- oder Nichtgläubigen fordern uns in unserem eigenen Glauben heraus. Wenn wir uns auf einen ehrlichen Dialog mit ihnen einlassen, steckt darin sogar manchmal das Potential, bisherige Glaubensüberzeugungen und spirituelle Praktiken durch den Blick und die Anfragen der Anderen klarer zu erschließen oder auch ganz neue Wege einzuschlagen. Begegnung und Dialog im Glauben bedeuten Aufbruch, Bekehrung, Um- und Hinkehr zu Gott und zum Nächsten. Der bald heilig gesprochene Missionar und Einsiedlermönch Charles de Foucauld (1858-1916) sagte in diesem Zusammenhang aus seiner jahrzehntelangen Dialogerfahrung mit Muslimen in Algerien heraus: „Es gibt keinen Augenblick in unserem Leben, in dem wir nicht einen neuen Weg beginnen könnten und müssten, ein neues Dasein!“

Im Seminar wollen wir uns von den biographischen Erfahrungen und geistlichen Texten wichtiger katholischer Mystiker des 20. Jahrhunderts inspirieren lassen. Wir beschäftigen uns etwa mit Charles de Foucauld oder den Märtyrermönchen von Tibhirine (+1996) und ihren Dialogerfahrungen mit muslimischen Gläubigen in Algerien, aber auch mit Madeleine Delbrêl (1904-1964) und ihrem alltäglichen Miteinander mit den kommunistischen Atheisten einer Arbeitervorstadt von Paris. Gemeinsam ergründen wir Impulse für eine Spiritualität des Aufbruchs im Geist des Evangeliums Jesu Christi, also für eine missionarische Spiritualität, die uns dazu befähigen kann, unseren christlichen Glauben im Dialog mit andersgläubigen Mitmenschen auch hier und heute immer wieder neu zu entdecken, zu leben und zu bezeugen.

Weitere Angaben

Ort: nicht angegeben
Zeiten: Mo. 12:00 - 14:00 (wöchentlich)
Erster Termin: Mo , 19.10.2020 12:00 - 14:00
Veranstaltungsart: Seminar (Offizielle Lehrveranstaltungen)

Studienbereiche

  • Katholische Theologie > Systematische Theologie > Systematische Theologie: Dogmatik und Fundamentaltheologie